Vernetzen Sie sich!

Machen Sie mit und werden Sie ein Teil des "Netzwerk Inklusive Bildung". Nehmen Sie an den Netzwerktreffen in den Bildungsregionen und am 1. Steirischen Netzwerktag teil!

Anmelden

In einem Bildungsnetzwerk treffen sich Menschen, um Ihr Handlungsrepertoire im pädagogischen Alltag zu erweitern und Unterstützung in persönlichen und schulbezogenen Entwicklungsprozessen zu erhalten. Relevante Fragestellungen, die im komplexen Geschehen des pädagogischen Alltags einer Einzelinstituion oft nicht beantwortet werdenkönnen, werden gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen anderer Bildungseinrichtungen bearbeitet. Gemeinsam sind den Institutionen eines Netzwerkes pädagogische Grundüberzeugungen und der Wille, Entwicklung als kooperativen Prozess unterschiedlicher Institutionen zu begreifen.

Huber, Ahlgrimm & Hader-Popp, 2012