Termin: 16.6.2021, 17.00 – 18.00
Das Treffen findet online statt
WebEx-Link: https://kphgraz.webex.com/kphgraz/j.php?MTID=mca6e0234f1432d572a6e6032547f19fd

In das Thema einführen wird  Mag. FH Manuel Köffler (Studium der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Sozialmanagement, Projektleiter Jugendcoaching Lebenshilfen Soziale Dienste GesmbH, Ehemaliger Bundessprecher Jugendcoaching Österreich und Fachbeirat Dachverband Berufliche Integration Austria, Spektrum Trainings OG, Verein Sozialprofil).

Inhalte:

  • Wie funktioniert das Jugendcoaching?
  • Wer kann es nutzen?
  • Wie wird es finanziert?

Herr Köffler wird diese Fragen beantworten und uns über die Stärken dieses inklusiven Angebots und seine Grenzen berichten. Des Weiteren wird er mit uns darüber diskutieren wie die optimale Zusammenarbeit von Schule, Jugendcoaching und den Jugendlichen aussehen kann. Und es werden Ihre/ Eure Fragen beantwortet.

Wir freuen uns über eine Teilnahme und würden um kurze Rückmeldung per Mail an ursula.komposch@phst.at bitten, wenn Sie am Netzwerktreffen teilnehmen wollen.

Die Veranstaltung geht von der Bildungsregion Steirischer Zentralraum aus, eingeladen sind aber auch Teilnehmer*innen aus anderen Bildungsregionen.

16.6.2021 Jugendcoaching, das inklusive Angebot – Die Zusammenarbeit von Schule und Jugendcoaching